SENTRU Unilever


«To be honest, I was not sure what to expect of a management training involving horses…, but I was very pleasantly surprised by what they have to teach us, both on the way we deal with business in general as with the people we work with every day. The fact that it was a lot of fun was an additional bonus. I can highly recommend it.»


Sebastien Latten, Supply Chain Director
Unilever Supply Chain Company AG

SENTRU Alcatel


«Der SENTRU Workshop zum Thema Teamspirit und Wertschätzung war wirklich einmalig. Mit dem direkten Feedback der Pferde konnte jeder etwas anfangen. Nachdem wir dann später im Verlauf des Jahres einen Grossauftrag unter anderem dank genialem Teamwork gewonnen haben, meinte einer meiner Mitarbeiter, dies sei auch auf den SENTRU Workshop zurückzuführen. Mehr geht nicht!»


Patrick Langelaan, CSO, Alcatel-Lucent Schweiz

SENTRU Generali


«Ich war zum halbtägigen Impulstag eingeladen und bin absolut begeistert. Man spürte vor allem die langjährige Management-Erfahrung der Trainer. Etwas Besonderes ist auch die unmittelbare Rückmeldung der Pferde zu Auftreten und Ausstrahlung. Ich konnte von wenigen Stunden am Impulstag mehr profitieren als von mehrtägigen Managementseminaren!»


Markus Hemmeler, Finanzplaner
GENERALI Versicherungen


SENTRU STAAR


«The whole team was touched by the experience to work with the horses. This helped us frame our own styles in dealing with customers. We are grateful to have worked with such a professional team. We left feeling more accomplished, confident and motivated for 2016.»


Paula Ommerli Weber, International Marketing Manager
STAAR Surgical AG


SENTRU NAB


«Die Kombination von Persönlichkeitstraining und Outdoor-Aktivitäten mit den Pferden hat alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer begeistert. Ungewohnt und damit speziell ist das unmittelbare Feedback durch die Pferde. Dies wird allen in bester Erinnerung bleiben und damit den Transfer in den Alltag erleichtern. Herzlichen Dank für die ausgezeichnete Moderation.»


Daniel Halter , Ressortleiter Kreditmanagement
Neue Aargauer Bank, Aarau

SENTRU Ericsson


«Vielen Danke für den sehr guten Workshop. In dieser Weise habe ich noch nie erfahren, wie ich auf andere wirke. Ich hatte einige Aha-Erlebnisse und es hat mir sehr viel über mich als Führungskraft gezeigt. Ich kann diese Art der Erfahrung jedem nur wärmstens empfehlen.»


Thomas Braeutigam, Head of Engineering, Planning, Optimization, Deployment & Delivery, Ericsson Schweiz AG


SENTRU Cisco


«Wenn man an sich arbeiten will, dann sollte man nicht nur darüber sprechen, sondern es auch tun. Das Erleben der Führungsqualitäten mit den Pferden ist ein guter Kick um Vorsätze in die Tat umzusetzen. Vielen Dank für die ehrliche Reflektion.»


Beat Augsburger, Regional Sales Manager
CISCO Systems Inc.

SENTRU Swisscom


«In über 30 Jahren im Beruf habe ich eine Menge Führungsseminare gemacht. An die allermeisten davon kann ich mich nicht mehr erinnern. Erinnern kann ich mich aber an jedes Seminar mit Pferden. Eine echte Begegnung – ein emotionales Erlebnis – einfach klasse!!! Danke dafür!»


Wolfgang Jordan, Head of Network Operations
Swisscom (Switzerland) Ltd

SENTRU UBS


«Ich fand es einen super Workshop und dies in einer tollen Umgebung. Deine Bemerkungen und Inputs waren sehr hilfreich und nun liegt es an uns, dies auch umzusetzen. Nochmals herzlichen Dank für deine Unterstützung und weiterhin viel Erfolg!»


Andreas Linder, Firmenkundenberater, UBS Schweiz AG

SENTRU Orange


«Bei der Arbeit mit dem Pferd erfährt der Manager auf eine tief beeindruckende Art eine ganze Fülle von Faktoren über sein Auftreten und über seine Wirkung. Er kann die Erkenntnisse aufnehmen und erlebt unmittelbar das Resultat der Änderung seines Auftretens und seiner Durchsetzungskraft.»


Andreas S. Wetter, Inhaber, Wetter und Partner GmbH

SENTRU EWZ


«Wir waren vom Workshop sehr beeindruckt und haben uns dank professioneller Betreuung sofort wohl gefühlt. Es war überaus spannend die Pferde als Übersetzer unserer nonverbalen Kommunikation zu erleben. Das Bewusst werden unserer Wirkung auf andere war für uns ein AHA-Erlebnis.»


Katrin Hölzer, Account Manager, ewz
Sylvia Vogel, Contract Manager, ewz

SENTRU Axpo


«Ich war beeindruckt von der Sensibilität der Pferde und ihrem direkten Feedback. Das Pferd reagierte auf kleinste Veränderungen in meiner Führung. Ich wurde mir so meiner Wirkung bewusst und weiss durch die Diskussionen mit den Trainern jetzt auch, wie ich diese Erkenntnis im Umgang mit Mitarbeitern und Kunden umsetze»

Peter Merz, Head of Process IT Infrastructure and Application, Axpo AG

SENTRU Emmerson


«Im Workshop ging es um Erwartungen und Ziele. Es wurde aber auch Wert auf Verständnis und Wertschätzung für die verschiedenen Persönlichkeiten gelegt. Für mich war es ein lehrreicher Workshop, und auch die Übungen mit den Pferden haben mir ein paar Sachen aufgezeigt, die ich nun im Alltag und in Stresssituationen berücksichtigen werde»

Markus Bruder, CEO, Emerson Industrial Automation, Control Techniques AG, Leroy- Somer AG – Schweiz

SENTRU PPA


«Am Überraschendsten war zu sehen, dass das gleiche Pferd auf jeden Menschen anders reagierte. Und sobald die Person ihr Verhalten änderte, änderte sich auch die Reaktion des Pferdes. Das Pferd als Spiegel – ein aus meiner Sicht äusserst nützliches und effizientes Hilfsmittel für Assessments»


Rene Achermann, Inhaber, ppa Communication GmbH

SENTRU Tisuna


«Die Übungen mit dem Pferd gaben einen wertvollen Input zur Selbstreflektion. Der Ablauf überzeugte mich und zeigte die professionelle Vorbereitung der beiden Trainer. Die Arbeiten mit den Pferden sind eine sehr gute Ergänzung und Bereicherung als Impuls für Teamworkshops»


Matthias Jost, Inhaber, Tisuna AG

SENTRU UP


«Ich habe schon an vielen Kommunikations-Trainings teilgenommen. Ein Pferd als „Coach“ war jedoch ein Novum und mit seinen 600 Kilogramm auch entsprechend imposant. Vielen Dank für den super organisierten Event und für die unvergesslichen Erkenntnisse. Gerne empfehle ich die SENTRU Workshops in meinem Bekanntenkreis weiter»

Christian Unternährer, Inhaber, Personalvermittlung

SENTRU NSN


«Nach jeweils kurzer vorgängiger Instruktion durch den Kursleiter, absolvierten wir zuerst die Übung mit den vierbeinigen Kollegen, die uns ihre Reaktion direkt vermittelten. Die detaillierten Erläuterungen der Kursleiter zu den gezeigten Reaktionen und deren Gründe waren dadurch lehrreicher für uns Teilnehmer – eine wertvolle Erinnerung und Erfahrung!»


Adrian Hodel, Head of Operation NSN

SENTRU Salt


«Beim Arbeiten mit Pferden hat mich die Spiegelung der Charaktere der Akteure durch die Pferde fasziniert. Unsicherheiten in Bezug auf die nächsten Schritte, wie auch zu resolutes und überhastetes Vorgehen werden sofort in den Pferden und deren Reaktion erkennbar und lassen eine Reflektion der eigenen Persönlichkeit und Führungsprinzipien zu»


Stephan Müller, Director Business Sales, Salt Mobile

SENTRU Innoveritas


«Absolut faszinierend, die Pferde als unvoreingenommenen Spiegel und wertfreien Reflektor zu erleben. Meine Erkenntnis: ohne Plan läuft gar nichts. In einfachen Übungen wurde auch der Transfer in den Alltag geschafft. Eine bleibende und eindrückliche Erfahrung, die ich seither mit Erfolg in meinem Arbeitsalltag anwende»


Alexander R. Etter, Geschäftsführung, InnoVeritas GmbH

SENTRU Armee


«Die Klarheit, welche in der Führung benötigt wird, kommt bei der Zusammenarbeit mit dem Pferd und seinen 700 kg voll zur Geltung. Die Parallelen zum persönlichen Auftreten und der Präsenz wurde in der Zusammenarbeit mit den Pferden sofort reflektiert. Mein Bewusstsein beim Auftritt im Alltag wurde nachhaltig geschärft»


Claudio Weber, Hauptmann der Schweizer Armee

SENTRU Cisco


«Wie gut die Kommunikation in einem Team oder als Leader ist wurde in Übungen mit den Pferden schonungslos aufgedeckt und mit den Seminarleitern analysiert sowie in der Gruppen der Transfer in den Alltag besprochen. Eine bleibende Erfahrung, welche mir immer wieder im Alltag bewusst wird»


Smiljan Novak, Key Account Manager, CISCO Systems Inc.

SENTRU Adtran


«Es ist immer schwer Gefühle in Worte zu fassen aber den grössten Eindruck hat gemacht, dass das Pferd tatsächlich auf meine mentale Einstellung reagiert hat. Ehrliches Feedback eben. Besser kann man das eigene Führungsverhalten eigentlich gar nicht evaluieren. Ein echter Augenöffner!»


Markus Ranner, Sales Director CEE, Adtran Inc.

SENTRU Schlagenauf


«In einer komplexen Verhandlung waren alle Teilnehmer angespannt und auf Angriff und Flucht eingestellt. Da dachte ich an die Begegnung mit den Pferden: Schnuppern lassen und dann mit klarem Ziel, Sicherheit und Gelassenheit die Runde führen. Es war herrlich die Verbindung zu den Pferden zu schaffen und vor allem auch erfolgreich»


Erwin Haas, Operativer Leiter, Rolf Schlagenhauf AG


SENTRU Beat Rohr

Beat Rohr


"Stärke deine Stärken, handle ehrlich und mit emotionaler Fitness.“

Mit diesem Motto führte Beat Rohr  als CEO, Country Director und Verwaltungsrat erfolgreich inter-nationale Firmen. In seiner Ver- antwortung lagen Neuausrichtung von Unternehmen sowie not- wendiges Change Management. Sein Know-how über Pferde basiert auf der Philosophie von Natural Horsemanship.

 

SENTRU Johanna Friesenhahn

Johanna Friesenhahn


"Wer bewegt  wird, bewegt sich!"

 

Als Coach und Trainerin verbindet Johanna Friesenhahn praktisches Know-How mit wissenschaftlicher Expertise. Damit bringt sie Bewegung in Ihre Entwicklung – und damit auch in Ihre Karriere. In ihrer Doktorarbeit an der Universität Heidelberg untersucht Sie das Potential von Pferden im Coaching und Training. Schon von Kindesbeinen an ist sie begeisterte Reiterin.


SENTRU Thomas Schneider

Thomas Schneider


"Love it, change it or leave it." oder wie es Napoleon I. sagte: "Was soll das heissen - die Umstände?  Ich bestimme, welche Umstände herrschen."

Thomas Schneider verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Coaching, Führungs- und Kommunikationstraining, Change Management und Assessment. Er ist Inhaber von thomas schneider moderation-coaching-training sowie von 3HOME executive search.



WIESO PFERDEGESTÜTZTE MANAGEMENT Seminare?

Pferde begegnen dem Menschen vorurteilsfrei mit Vertrauen und Ehrlichkeit. Sie nehmen ihr Gegenüber sekundenschnell wahr und erkennen das Führungspotential. Mit ihrem Verhalten geben sie uns Auskunft über natürliche Autorität, sicheres Auftreten, aufgesetztes Verhalten, Unsicherheit und emotionale Fitness. Pferde geben dem Menschen direktes und ehrliches Feedback.