Wir als Trainer sehen Ihre Ziele als unsere Verpflichtung



Wir vereinen Kompetenzen aus den Bereichen Management, Wissenschaft, Psychologie und Didaktik. Wir stehen Ihnen für inhaltliche Inputs, Lehrgespräche, Moderation, Reflektionsübungen mit Pferden,Videoanalysen, praktische Übungen bis hin zur Erarbeitung von Massnahmen-katalogen mit Systematik und Methodik zur Verfügung.



Beat Rohr

Seine Karriere führte Beat Rohr von Verkaufsleiterpositionen in internationalen Unternehmen in der Automatisierungstechnik bis zu General Management Funktionen als CEO, Managing Director Schweiz im Telekommunikationssektor. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Investitionsgüterbereich, der Mitarbeiterführung, Task Force Management und Change Management. Beat Rohr hat Elektronik studiert und sich an der Universität St.Gallen im Bereich Verkauf und Marketing weitergebildet.

  • CEO Nokia-Siemens Schweiz
  • Head of Key Account Management Alcatel-Lucent
  • Head of Business Unit DACH, Philips
  • Studium HSG Verkaufsmanagement
  • Studium ETS Wlektronik Winterthur

«In meiner Freizeit bin ich ein begeisterter Reiter. Meine Pferde, die nicht die einfachsten waren, lehrten mich Wichtiges im Bereich Leadership. Das Gelernte konnte ich täglich in meiner Führungsarbeit einsetzen.»




Dr. Johanna Friesenhahn

Als Coach und Trainerin unterstützt sie seit mehreren Jahren Führungskräfte dabei, sich und ihr Team zum Erfolg zu führen. Durch ihre fast zehnjährige Erfahrung in der Weiterbildung weiss sie, was Lernprozesse nachhaltig und effektiv macht. Sie publizierte bereits diverse Fachartikel und -bücher zur Wirksamkeit von Coaching. Neben Ihrem Studium der Erziehungswissenschaft sowie der Personal- und Organisationsentwicklung, bildete sie sich zum systemischen Coach weiter.

  • Coach, Trainerin und Dozentin an diversen Hochschulen
  • Autorin von Fachartikeln und Buchbeiträgen
  • Akademische Mitarbeiterin, Institut für Bildungswissenschaft, Universität Heidelberg
  • Systemische Beraterin, ISB Wiesloch
  • Promotion an der Universität Heidelberg
  • Studium Erziehungswissenschaft, Psychologie, Soziologie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

«Die Arbeit mit Pferden ist nicht nur innovativ, sondern auch unglaublich effektiv. Mit ihnen kommt man sehr schnell auf den Punkt, ohne viel erklären zu müssen.»




Thomas Schneider

Als Moderator, Sparringspartner und Trainer begleitet Thomas Schneider seit über zehn Jahren Unternehmen, Teams und Einzelpersonen in Veränderungs- und Entwicklungsprozessen. Seine Kunden aus den Bereichen Industrie, Finanz, Telekom, Bau, Dienstleistung, Pharma und Verwaltung schätzen seine fundierte, zielorientierte und pragmatische Vorgehensweise.

  • Dozent Teammanagement und Beratungskompetenz / HWZ Hochschule Zürich
  • HR Manager / Alcatel Lucent
  • Trainer / Zürich Versicherungsgesellschaft
  • Div. Weiterbildungen im psychologischen Bereich
  • MBA / Universität Augsburg/DE
  • Studium Betriebsökonomie / HWZ Hochschule Zürich

«Es ist absolut faszinierend zu erleben, wie dieses Pferd neben dir ganz offensichtlich deine innerste Befindlichkeit erfasst. Es scheint fast so, als ob es deine Gedanken lesen könnte.»




Sabine Rohr

Ihre berufliche Laufbahn führte sie von der Verkaufsunterstützung im Bereich Automatisierungstechnik über Schulung zur technischen Redaktion für Energie- und Übertragungstechnik.

In ihrer Freizeit stand immer Sport im Vordergrund, wobei sie schon als Teenager Trainerfunktionen übernahm. Heute leitet sie die Sanitätshundegruppe des KV Seetal.

  • Technische Redaktorin ABB Power Grids
  • Ingenieurassistentin für Datentechnik, Siemens
  • Trainerin Hundeschule "DreamTeam"
  • Tierpsychologin ATN (Hund und Pferd)
  • Hundeführerin mit Teilnahme an Schweizer Meisterschaften in Obedience und Sanitätshund
  • Judotrainerin, 1. Dan - Schwarzgurt

«Jedes Tier spiegelt den Menschen, dem es gegenübersteht. Deshalb reagiert ein und dasselbe Pferd oder ein und derselbe Hund auf jedes Individuum anders. In meinen Hundekursen erlebe ich immer wieder, wie sich das Tier verändert, wenn sein Mensch überzeugt und klar kommuniziert.»